Fachmaterial Hämostaseologie

WILLKOMMEN IM FACHBEREICH HÄMOSTASEOLOGIE

In diesem Bereich, der ausschließlich medizinischen Fachkreisen zur Verfügung steht, haben wir alle relevanten Informationen und verschiedene Inhalte zum Thema Hämostaseologie für Sie zum Download zusammengestellt.

Für weitere Fragen freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

LFB GmbH
Tel.: +49(0)251-3270-217
kontakt@lfb.fr

VON WILLEBRAND-SYNDROM (VWS)

LFB verfügt über eine langjährige Expertise auf dem Gebiet der Behandlung des von Willebrand-Syndroms (VWS).

Für die Behandlung des VWS hat LFB einen “reinen” von Willebrand-Faktor (Willfact®) entwickelt, der heute in fast 40 Ländern zur Verfügung steht.

Das VWS ist die häufigste erbliche Blutgerinnungsstörung, die sowohl Frauen als auch Männer betrifft. Sie kommt bei einem Prozent der Bevölkerung und in drei unterschiedlichen Typen vor. So sind in Deutschland schätzungsweise 800.000 Menschen vom VWS betroffen. Häufige Symptome sind vor allem die Neigung zu Schleimhautblutungen oder blauen Flecken. Das von Willebrand-Syndrom erfordert ein besonderes Augenmerk in der Gynäkologie und Geburtshilfe.

Vorweg sei angemerkt, dass das VWS häufig übersehen und falsch eingeschätzt wird – und dies auch in Fachkreisen. Da Schweregrad und die vorherrschenden Symptome sehr unterschiedlich sein können, ist eine enge Zusammenarbeit zwischen Ärzten und Spezialisten in Blutgerinnungszentren für eine optimale, individuelle Versorgung der Patienten erforderlich.

Mit dem Wissen um die Erkrankung und dank diverser moderner Therapien wie einer maßgeschneiderten Monotherapie-Option können Patienten heute gut mit VWS leben.

Fachinformation WILLFACT® 1000 IE Mix2Vial

Sonderdruck Hämostaseologie 2018

Von-Willebrand-Faktor WILLFACT®. Erfolgsgeschichte in Therapie und Prophylaxe.

Behandlung der von-Willebrand-Erkrankung. VWF-Nicht nur für die Blutgerinnung entscheidend!

Fragen zum von-Willebrand-Syndrom. Hätten Sie`s gewusst? Wie wäre Ihre Meinung?

WILLFACT® - Informationsbroschüre für Ärzte

KENNEN SIE SCHON UNSERE APP?

LFB app2.0

In unserer App sind Sie das neueste Mitglied in der Coagulation Intervention Brigade CIB. Sie werden für ein schnellst möglichstes Stoppen von Blutungen trainiert. Legen Sie los und erkunden Sie das Innere des Gefäßes. Dabei können Sie auch mit den Gerinnungsfaktoren interagieren.
Viel Glück bei Ihrer Mission!

Hier finden Sie die App kostenlos zum Download für iOS:
download-on-the-app-store-badge

Hier finden Sie die App kostenlos zum Download für Android:
get-it-on-google-play-vector

 

FIBCLOT

Behandlung und perioperative Prophylaxe von Blutungen bei Patienten mit kongenitaler Hypo- oder Afibrinogenämie mit Blutungsneigung.

Erworbene schwere Fibrinogen-Mangelzustände sind meist Folge bzw. Ausdruck einer komplexen Gerinnungsstörung; der erworbene isolierte Fibrinogenmangel ist selten. Die Fibrinogen-Substitution ist deswegen in der Regel eine von mehreren gerinnungsspezifischen Therapiemaßnahmen.

Fibrinogen-Mangelzustände können durch Bildungsstörungen (z. B. bei Leberschäden) oder durch massive Blutverluste verursacht werden, aber auch im Rahmen schwerer Grundkrankheiten auftreten.