RETOUR

Klinische Studien

Die LFB Gruppe führt zur Zulassung modernster biologischer Arzneimittel in Europa und den Vereinigten Staaten mehrere klinische Studien in den Bereichen Immunologie, Hämostase, Perinatal- und Intensivmedizin durch.

Beispielsweise prüft die US-amerikanische Zulassungsbehörde FDA (Food and Drug Administration) gegenwärtig den Antrag auf die Zulassung eines Biologika (Biologics License Application – BLA) für den rekombinanten aktivierten Gerinnungsfaktor VII (Phase III) des Unternehmens LFB.

rPRO-Technologie:
Der Faktor rVIIa von LFB ist potenziell für die Behandlung von Hämophilie mit Hemmkörpern indiziert.
Weitere Informationen finden Sie hierzu bitte auch auf der LFB USA Homepage.

EMABling®-Plattform:
LFB´s rekombinater anti-D Antikörper dient dem Schutz bei fetomaternaler Alloimmunisierung. Zurzeit befindet sich der rekombinate anti-D Antikörper in der klinischen Phase IIb. Zwei weitere Antikörper für die Onkologie, basierend auf der gleichen Entwicklungsplattform, sind in der Entwicklung: anti-CD20 Antikörper in Phase III für die Registrierung in den USA und ein Antikörper gegen Ovarialkarzinom in Phase II.

Weitergehende Informationen über laufende Studien können Sie bitte auf der folgenden Webseite ersehen www.clinicaltrials.gov