RETOUR

Internationale Präsenz der LFB-Gruppe

LFB weltweit

Die LFB-Gruppe betreibt konsequent ihr internationales Wachstum und vertreibt ihre Medikamente derzeit in fast 60 Ländern weltweit. Diese Entwicklung beruht in gleichem Maße auf langbestehenden Kooperationen mit Vertriebsorganisationen sowie  Filialen in den Vereinigten Staaten, Brasilien und mehreren europäischen Ländern wie Deutschland, England und Spanien.

Wachstum der internationalen Aktivitäten

Die LFB-Gruppe ist ein wichtiger Faktor in einem Zweig der Biopharmazie, der sich in vollem Wachstum befindet. Dieses Wachstum erklärt sich im Wesentlichen durch die Fortschritte in Diagnostik und Therapie der mit biologischen Arzneimitteln behandelten Patienten. Dabei ist das Wachstum von LFB besonders ausgeprägt in Europa, der Mittelmeerregion und  Südamerika.

Ausbau der Serviceaktivitäten

LFB kann sein pharmazeutisches und industrielles Know-how ausschöpfen, um staatlichen oder halbstaatlichen Unternehmen sowie Regierungen verschiedene Serviceleistungen anzubieten. So produziert LFB aus Plasma Arzneimittel für „Dritte“ – maßgeschneidert – und engagiert sich ebenfalls beim Technologietransfer.