RETOUR

Die LFB-Gruppe: Spezialisiert auf biologische Arzneimittel

Exzellentes Know-how in der Biopharmazie mit dem Fokus auf seltene Erkrankungen

Die LFB-Gruppe ist eines der wenigen Pharmaunternehmen weltweit, die verschiedene hochmoderne biotechnologische Produktionsverfahren einsetzen.
Mit ihrem Spezialwissen bei Plasma-Präparaten – einem Bereich in dem die LFB-Gruppe weltweit Platz 7 belegt – hat LFB bedeutende technische Kapazitäten in der biologischen Produktion aufgebaut. Die LFB- Gruppe ist aktuell für die Wachstumsbereiche im Gesundheitswesen für das 21. Jahrhundert gut aufgestellt: Sowohl mit rekombinanten Arzneimitteln, beispielsweise monoklonalen Antikörpern sowie auch innovativen Therapieansätzen.

Rekombinante Medikamente

Die LFB-Gruppe entwickelt und stellt rekombinante Proteine und monoklonale Antikörper her, die sie mithilfe ihrer Technologieplattformen EMABling® und rPRO™ gewinnt. Das rekombinantes Antithrombin von LFB ist in den Vereinigten Staaten auf dem Markt und sein möglicher Nutzen bei bestimmten und seltenen Schwangerschaftskomplikationen wird gerade zusätzlich in klinischen Phase-III Studien untersucht. Ein rekombinanter Faktor für schwere Komplikationen bei der Hämophiliebehandlung ist ebenfalls in der Entwicklung (Klinische Studie Phase-III).

Innovative Therapieansätze

Neue Therapieansätze, wie Zell- und Gentherapie, könnten interessante Entwicklungsperspektiven für zahlreiche Krankheiten eröffnen, für die es  derzeit keine nachgewiesene effektive Behandlung gibt. CELLforCURE ist ein Unternehmen der LFB-Gruppe, das an einem eigens dafür errichteten Standort in Frankreich Arzneimittel für neue Therapieformen in Industriemaßstab produziert. CELLforCURE ist in der Lage Zelltherapien für autologe und allogene Behandlungen herzustellen,  wie auch Medikamente im Rahmen der Gentherapie.

Mehr Informationen über eine Kooperation mit NOVARTIS – NEWS

Découvrir aussi

CELLforCURE industrialisiert die Zelltherapien

CELLforCURE industrialisiert die Zelltherapien (in Englisch)